Lichtenplatzer Kapelle

Neugestaltung des Kapellenvorplatzes mit Naturstein-Ornament, Grauwacke- und Betonsteinpflaster

Aus einer tristen Asphaltfläche wurde ein ansprechender Vorplatz, der mit Pflanzungen und Bänken zum Verweilen einläd; es gibt Fahrradstellplätze für den Kindergarten und Mülltonnen werden hinter einer Sichtschutzwand verborgen.

Im 2. Bauabschnitt wurde dann die Zuwegung zu den Wohnungen passend mit dem gleichen Gestaltungspflaster neu angelegt und die brüchige Mauer zur angrenzenden Wiese erneuert und mit einem neuen Schmuckzaun versehen.

Die Treppe zum Verbindungsweg wurde mit Betonstufen neu aufgebaut und erhielt einen farblich zum neuen Zaun passenden Handlauf.

 

Bauzeit

1.BA 2016

2.BA 2018

Zurück zu Referenzen